Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

05.03.2019 – 17:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schramberg) Schaufensterscheibe eingeschlagen- Polizei sucht nach Zeugen

Schramberg (ots)

Am frühen Dienstagmorgen, um kurz nach 00.30 Uhr haben Unbekannte versucht eine Schaufensterscheibe eines Fotogeschäfts in der Hauptstraße einzuschlagen. Die Unbekannten schlugen mehrmals mit einem Hammer oder einem Stein auf die Scheibe ein, die jedoch aufgrund des Panzerglases nicht zersprang. Jedoch zerstörte der durch die Wucht der Schläge entstandene Glasstaub die in der Auslage ausgestellten Kameras. Der Sachschaden an der Glasscheibe und den Kameras beträgt über 14.500 Euro. Das Polizeirvier Schramberg ermittelt und nimmt Hinweise zu der Tat oder den Tätern unter der Rufnummer 07422-2701-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung