Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

05.03.2019 – 14:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Vorfahrt missachtet- drei Leichtverletzte und 18.000 Euro Sachschaden

Tuttlingen (ots)

Drei leicht verletzte Personen und etwa 18.000 Euro Sachschaden sind das Resümee eines Verkehrsunfalls am Montag, gegen 16 Uhr, in der Weimarstraße.

Eine 19-jährige Golf-Fahrerin war auf der Weimarstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. An der Einmündung zum dortigen Getränkemarkt missachtete die 19-Jährige die Vorfahrt eines von rechts kommenden, 20-jährigen BMW-Fahrers. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die Golf-Fahrerin sowie der BMW-Fahrer und dessen 22-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in das Krankenhaus nach Tuttlingen. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung