Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

03.03.2019 – 13:23

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Deißlingen) Katze mit Luftgewehr angeschossen

Deißlingen (ots)

Im Zeitraum vom letzten Sonntag, 24.02.19 10 Uhr bis zum Montag, 25.02.2019 08.00 Uhr hat ein Unbekannter eine Katze im Bereich der Schützenstraße mit einem Luftgewehr abgeschossen. Durch den Schuss verletzte sich die Katze am Hinterbein. Sie befindet sich seither in medizinscher Behandlung und muss operiert werden. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt nun gegen den Schützen. Zeugen die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich unter 0741 4770 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung