Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.03.2019 – 13:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Neuhausen ob Eck) Einbrecher versucht in Wohnhaus einzusteigen

Neuhausen ob Eck (ots)

Bei einem Einbruch gestört worden ist in der Nacht zum Samstag ein Unbekannter, der versuchte in ein Wohnhaus in der Meßkircher Straße zu gelangen. Die 49-jährige Bewohnerin war gegen 00.30 Uhr erst durch die Haustürklingel wach geworden und vernahm dann ein lautes Geräusch hinter dem Haus. Als sie den Bereich mit der Taschenlampe absuchte, störte sie den Einbrecher, der gerade dabei war die Kellertüre aufzuhebeln. Er flüchtete. Die Frau meldete den Vorfall am Folgetag dem Polizeirevier Tuttlingen. Ermittlungen wurden nun eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung