Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

03.03.2019 – 13:16

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Schlägerei in der Straßburger Straße

Freudenstadt (ots)

Zu einem gegenseitigen Schlagabtausch ist es am Samstagabend in der Straßburger Straße auf Höhe des Kreisverkehrs gekommen, bei dem ein 22-Jähriger verletzt wurde. Nach einer vorangegangen Streitigkeit in einer angrenzenden Gaststätte, bei der auch ein Glas geworfen worden sein soll, sind die der 29 Jahre alte und die beiden 22 Jahre alten Beteiligten vor der Gaststätte aufeinander losgegangen. Der Streit konnte durch eine vorbeifahrende Polizeistreife unterbunden werden. Der 22-jährige Verletzte brach sich durch die Auseinandersetzung einen Zahn ab und erlitt mehrere Schürfwunden. Er musste medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung