Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

02.03.2019 – 14:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Alpirsbach) Mit Auto gegen Mauer gefahren

Alpisbach (ots)

Ein Autofahrer ist am Freitagabend gegen 23.45 Uhr mit seinem Auto auf der Strecke zwischen Alpirsbach und Loßburg gegen eine Steinmauer gefahren. Im Anschluss suchte er das Weite und ließ das Auto an der Unfallstelle zurück. Den Besitzer des Wagens trafen die Polizeibeamten aus Freudenstadt kurz darauf alkoholisiert an seiner Wohnanschrift an. Da nach derzeitigem Ermittlungsstand davon ausgegangen wird, dass er den Skoda gegen die Mauer gefahren hat, durfte er die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Seinen Führerschein gab der 30-jährige Mann freiwillig ab. Am Skoda entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung