Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.03.2019 – 13:45

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Empfingen) 59-jährige Frau von Narren mit Kohle beschmiert - Polizei sucht Zeugen

Empfingen (ots)

Eine 59-jährige Frau ist am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, in der Haigerlocher Straße von Narren mit Kohle beschmiert worden. Die Frau war auf dem Weg zur Volksbank und wurde dort von sieben Männern umkreist. Anschließend beschmierten die verkleideten Personen das Gesicht und den Hals der Frau mit Kohle. Bei dieser Aktion wurden auch die Jacke und der Pullover, sowie eine mitgeführte Tasche durch die Kohle beschädigt. Die Männer trugen schwarze Kutten und Mützen mit angebrachten Ohren. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Hinweise zu den Personen der Gruppe, nimmt das Polizeirevier Horb (Tel.: 07451 96-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung