Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

28.02.2019 – 12:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schömberg) BMW beschädigt und abgehauen

Schömberg (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat hin der Zeit zwischen Dienstag, 21.30 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr, auf dem Ausstellungsgelände eines Autohändlers in der Blumenstraße einen BMW beschädigt und ist anschließend abgehauen. Der Fahrzeugführer überfuhr zunächst einen kleinen Erdhügel und fuhr durch eine Lücke zwischen den ausgestellten Autos. Hierbei kam es zu einem Streifvorgang bei dem ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Hinweise nimmt der Polizeiposten Schömberg (Tel.: 07427 94003-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen