Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.02.2019 – 11:35

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Mühlheim an der Donau, L 433) Scirocco kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Steinmauer

Mühlheim an der Donau (ots)

Am späten Dienstagabend ist ein 20-jähriger VW-Fahrer von der Fahrbahn der Landstraße 433, zwischen Mühlheim und Kolbingen abgekommen und daraufhin gegen eine Steinmauer geprallt.

Der 20-Jährige war um kurz vor Mitternacht auf der L433 von Mühlheim kommend in Fahrtrichtung Kolbingen unterwegs. In einer Linkskurve kam der Wagen von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpfosten und prallte dann gegen eine Steinmauer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW auf die Fahrbahn zurück geschleudert. Dort kam er, nachdem er noch eine Leitplanke entlangstreifte, zum Stehen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. An dem Scirocco entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung