Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.02.2019 – 16:52

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Alpirsbach) Verkehrsunfallflucht - Polizei Freudenstadt sucht Zeugen

Alpirsbach (ots)

Am Montag ist zwischen 13.45 Uhr und 22.00 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf einem Firmenparkplatz in der Reutiner Straße an einem BMW hängen geblieben. Ohne sich anschließend um die Schadensregulierung zu kümmern machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Der BMW war im genannten Zeitraum am Montagnachmittag auf dem Parkplatz geparkt. Gegen 22.00 Uhr stellte der Fahrer des Wagens fest, dass die hintere Stoßstange rechts sowie der rechte Kotflügel verkratzt waren. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Freudenstadt unter der Rufnummer 07441 536-0 entgegen.

gez. Stefanie Müller

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung