Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.02.2019 – 14:01

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Trossingen) Audi A4 in der Dr.Karl-Hohner-Straße zerkratzt- Polizei sucht dringend nach Zeugen

Trossingen (ots)

Am Sonntag ist im Zeitraum von 18 Uhr bis 20 Uhr ein Audi A4 in der Dr.Karl-Hohner-Straße zerkratzt worden. Den braunen Audi hatte der 28-jährige Besitzer auf Höhe der Hausnummer 3 am Fahrbahnrand abgestellt. Als der 28-Jährige zurück an sein Fahrzeug kam, stellte er fest, dass der Lack seines Wagens rundherum mit einem etwa 1 Millimeter spitzen Gegenstand zerkratzt war. Außerdem haben die unbekannten Täter die Beifahrerscheiben, sowie die Heckscheibe und die Motorhaube zerkratzt und Dreck verteilt. Hier liegt es nahe, dass die Beschädigungen mit einem Stein beigebracht wurden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 5000 Euro. Das Polizeirevier Spaichingen ermittelt nun wegen der Sachbeschädigungen und bittet dringend Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 07424-9318-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung