Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.02.2019 – 13:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Gosheim) Angeblicher Gebäudebrand stellt sich als Fehlalarm heraus

Gosheim (ots)

Am Sonntag musste die Feuerwehr Gosheim gegen 17 Uhr zu einem Feueralarm in die Industriestraße ausrücken.

Ein Anrufer teilte zunächst mit, dass es im Bereich des Dachstuhls einer Firma in der Industriestraße zu einer starken Rauchentwicklung gekommen sei und das Dach des Firmengebäudes brennen würde. Kurz darauf ging ein weiterer Anruf ein, dass das Dach einer Holzbau-Firma in derer Industriestraße rauchen würde.

Die Feuerwehr Gosheim rückte mit 25 Wehrleuten und 5 Fahrzeugen aus und überprüfte sodann beide Firmengebäude. Hierbei stellte sich heraus, dass ein weiteres in der Straße angesiedeltes Unternehmen kurz zuvor eine Hackschnitzel-Anlage in Heizbetrieb umgeschaltet hatte. Der durch die Inbetriebnahme der Anlage entstandene Rauch wehte so über die Dächer der anderen Gebäude. Die Feuerwehrleute konnten wieder abrücken.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung