Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

22.02.2019 – 13:38

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Fußgängerin gefährdet - Polizei sucht Zeugen

VS-Villingen (ots)

Am Donnerstag, gegen 9.15 Uhr, hat ein Autofahrer auf der Saarlandstraße eine 17-jährige Fußgängerin gefährdet. Die 17-Jährige überquerte auf dem Fußgängerüberweg Saarlandstraße / Zähringerstraße die Fahrbahn, nachdem ein etwa 30-40 Jahre alter Autofahrer angehalten hatte. Als sich die junge Frau mitten auf dem Fußgängerüberweg befand, fuhr der Autofahrer los. Durch eine anschließende Vollbremsung kam der Wagen nur wenige Zentimeter vor der 17-Jährigen zum Stehen. Die Fußgängerin berichtete, dass es bereits am Mittwoch auf der "Niederen Straße" zu einem ähnlichen Vorfall mit demselben Auto gekommen sei. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Villingen (Tel.: 07721 601-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen