Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.02.2019 – 13:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Trossingen) Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach Zeugen

Trossingen (ots)

Am Donnerstag ist ein Nissan Note im Zeitraum von 6 Uhr bis 15 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeug an der Beifahrerseite erheblich beschädigt worden. Die Besitzerin hatte ihren Wagen in diesem Zeitraum in der Paul-Hindemith-Straße sowie auf zwei verschiedenen Parkplätzen in der Heinz-Mecherlein-Straße geparkt. Aufgrund der Beschädigungen ist davon auszugehen, dass ein unbekannter Fahrzeug-Führer beim Ein-oder Ausparken den Nissan an der Beifahrerseite streifte und diese so in einer Länge von circa zwei Metern beschädigte. Der Verursacher fuhr daraufhin einfach weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Das Polizeirevier Spaichingen ermittelt nun wegen der Unfallflucht und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 07424-9318-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung