Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

20.02.2019 – 15:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Neuhausen ob Eck) Sprinter-Fahrer missachtet Vorfahrt - Eine Person wird leicht verletzt

Neuhausen ob Eck (ots)

Am Dienstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, hat ein 44-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinters an der Kreuzung Neue Gasse und Gehrenstraße die Vorfahrt einer VW-Fahrerin missachtet.

Der Sprinter-Fahrer war auf der Neuen Gasse unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Gehrenstraße geradeaus in die Tanninger Straße überqueren. Hierbei missachtete der 44-Jährige die Vorfahrt der von 46 - jährigen T-Roc-Fahrerin, welche zu diesem Zeitpunkt die Kreuzung auf der Gehrenstraße geradeaus überqueren wollte und prallte in den VW.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 46-Jährige leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen