Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

19.02.2019 – 16:06

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (BAB 81 - Zimmern ob Rottweil) Die Kurve nicht gekriegt und Unfall verursacht

Zimmern ob Rottweil (ots)

Am Montagmorgen ist gegen 9.00 Uhr eine junge Pkw-Fahrerin in der Kurve der Autobahnausfahrt Rottweil von der Fahrbahn abgekommen und hat hierbei ein Verkehrszeichen überfahren.

Die 20-jährige Frau war mit einem Firmenwagen, einer Mercedes B-Klasse, auf der A81 von Stuttgart in Fahrtrichtung Singen unterwegs, als ihr das Navigationsgerät anzeigte, dass sie doch die Ausfahrt nach Zimmern ob Rottweil nehmen solle. Sie wechselte noch rechtzeitig auf den Verzögerungsstreifen, war jedoch immer noch mit hoher Geschwindigkeit unterwegs, so dass ihr Wagen am Kurveneingang nach links von der Fahrbahn abkam und dort ein Verkehrszeichen überfuhr. Schlussendlich kam die B-Klasse auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Durch das spontane Abbiege-Manöver entstand ein Gesamtsachschaden von über 7.000 Euro zur Folge.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell