Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

18.02.2019 – 14:02

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Unfall am Kreisverkehr bei der Feuerwehr mit 10.000 Euro Sachschaden

Rottweil (ots)

Am Sonntagnachmittag hat eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin am Kreisverkehr bei der Feuerwehr in der Schramberger Straße einen Audi übersehen und ist mit ihm zusammengeprallt.

Die Mercedes-Fahrerin wollte aus Richtung Stadtmitte auf der Schramberger Straße her kommend in den Kreisverkehr einfahren und übersah den bereits dort fahrenden Audi. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung