Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

17.02.2019 – 18:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Altoberndorf) 41-Jährige schanzt über Verkehrsinsel auf Parkplatz - Straße glatt

Altoberndorf (ots)

Auf der K5500 vor Altoberndorf ist eine Autofahrerin am späten Samstagmorgen in einer Rechtskurve auf glatter Straße ins Rutschen geraten und nach Überfahren einer Verkehrsinsel in den Leitplanken gelandet.

Gegen 10.20 Uhr fuhr die 41-Jährige auf der K5500, von der Querspange aus Bochingen kommend, in Richtung Altoberndorf. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet sie wegen Reifglätte nach links auf die Gegenfahrbahn. Weil die Hondafahrerin zu stark gegenlenkte kam das Auto ins Schluedern. Im weiteren Verlauf schanzte der Wagen über die Verkehrsinsel zum rechts angrenzenden Parkplatz und prallte dann wuchtig in die Leitplanken. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 8000 Euro. Die Frau konnte ihren Wagen unverletzt verlassen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen