Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

16.02.2019 – 09:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aichhalden) Linksabbieger übersehen

Aichhalden (ots)

Ein Autofahrer hat am Freitagmittag in der Hauptstraße einen links abbiegenden BMW übersehen und ist mit ihm zusammen gestoßen.

Gegen 13.50 Uhr fuhr ein BMW auf der Hauptstraße in Richtung Rötenberg. Nach dem Rathaus bog dessen Fahrer nach links in Richtung eines Privatgrundstücks ab. Ihm folgte ein Ford Fiesta, am Steuer ein 65-jähriger Mann. Der 65-Jährige sah den abbiegenden BMW sehr spät. Als er ihn erkannte, wich er reflexartig nach links aus. So war ein Unfall nicht mehr zu verhindern. Er krachte dem BMW mit seinem Ford in die linke Seite. An dem BMW entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Der Schaden an dem Ford Fiesta wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Verletzte gab es keine.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen