Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.02.2019 – 14:33

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Mühlheim an der Donau, L 433, L277) Auffahrunfall an der Einmündung: 69-Jährige verletzt sich leicht

Mühlheim an der Donau (ots)

Bei einem Auffahrunfall an der Einmündung der Landstraße 443 zur Landstraße 277 ist am Mittwoch, um kurz vor 10 Uhr, eine 69-jährige BMW-Fahrerin leicht verletzt worden. Die Frau war auf der Landstraße 443 von der Mühlheimer Vorstadt kommend in Richtung der Landstraße 277 unterwegs. An der Einmündung wollte sie dort nach rechts in Richtung Nendingen abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt halten. Dies sah ein dahinter fahrender Audi-Fahrer zu spät und fuhr in das Heck des BMW. Durch den Aufprall wurde die BMW-Fahrerin leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Tuttlingen. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen