Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

14.02.2019 – 12:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) 6 Autos in Tiefgarage- 1 Auto auf Stadionparkplatz erheblich beschädigt: Polizei sucht dringend Zeugen!

Rottweil (ots)

In der Nacht zum Donnerstag sind insgesamt 6 Autos in einer Tiefgarage in der Stadionstraße und ein Auto auf dem Stadionparkplatz erheblich beschädigt worden.

Der unbekannte Täter ging hierbei wie folgt vor: Er schlug die Beifahrerfenster der in der Tiefgarage geparkten Pkw ein, entriegelte die Fahrzeuge und durchwühlte den Innenraum. Als wäre das nicht genug, sprang der Unbekannte noch auf das Heck eines Porsche Boxter und beschädigte den Heckspoiler. Auf dem Stadionparkplatz zwischen der Stadthalle und dem Aquasol schlug der Unbekannte dann noch ein Fenster eines dort geparkten Autos ein. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Rottweil hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend um Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0741-941-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung