Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.02.2019 – 15:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten) Betrunkener Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Dornstetten (ots)

Am Montag gegen 23.45 Uhr hat ein 48-jähriger englischer Tourist die Kellerfensterscheibe eines Gebäudes in Dornstetten eingetreten. Eine aufmerksame Zeugin verständigte sofort die Polizei.

Der Täter konnte von der Polizei in der Gartenstraße noch vor dem Einstieg vorläufig festgenommen werden. Beim Eintreffen der Beamten saß der Mann lediglich leicht bekleidet neben dem beschädigten Fenster. Er führte keinerlei Wertsachen und Ausweispapiere mit sich. Deutsch konnte er nicht, gab aber zu verstehen, aus England zu kommen. Der Grund für seinen Aufenthalt ist bislang unklar. Angaben zur Tat wollte er nicht machen. Das Polizeirevier Horb hat Ermittlungen wegen des versuchten Einbruchsdiebstahls aufgenommen.

gez. D. Zschunke

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung