Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

12.02.2019 – 15:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Vorfahrt missachtet - Unfall verursacht

Balingen (ots)

Am Montag gegen 13.00 Uhr hat ein 35-jähriger Mann mit seinem VW T4 in Balingen einem 40-Jährigen die Vorfahrt genommen.

Der Verursacher fuhr auf der Steinachstraße in Balingen und wollte auf die Vorfahrtsstraße (Schillerstraße) nach links abbiegen. Hierbei übersah er die von links kommende Mercedes E-Klasse. Die E-Klasse war nach dem Unfall ziemlich demoliert. Die Polizei geht von einem Totalschaden von etwa 7.000 EUR aus. Der Schaden am verursachenden VW T4 beträgt etwa 5.000 EUR. Verletzt wurde niemand.

gez. D. Zschunke

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung