Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.02.2019 – 14:37

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Winterlingen) Pkw legt Straßenlaterne flach

Winterlingen (ots)

Ein 87-jähriger Mann ist am Montag gegen 11.45 Uhr aufgrund Unaufmerksamkeit von der Fahrbahn in Winterlingen auf den Gehweg abgekommen. Er kollidierte hierbei mit einer Straßenlaterne und einem Metallpfosten.

Der Mann befuhr mit seinem Mazda die Lindenstraße in Winterlingen. Einen kurzen Moment nicht aufgepasst, da kam er auch schon auf Höhe der Postfiliale rechts von der Fahrbahn auf den Gehweg ab. Dort rumste er mit seinem Pkw zuerst gegen eine Straßenlaterne und anschließend gegen einen Metallpfosten an der Einfahrt zur Postfiliale. Sowohl die Laterne als auch der Pfosten wurden komplett aus der Verankerung gerissen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 EUR. Die Polizei schätzt den Schaden an der Straßenlaterne auf etwa 1.500 EUR. Es kam zu keinem Personenschaden.

gez. D. Zschunke

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung