PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

12.02.2019 – 11:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hallwangen) Karambolage in der Stuttgarter Straße - drei Personen verletzt

HallwangenHallwangen (ots)

In der Stuttgarter Straße sind am Montagnachmittag bei einem Auffahrunfall vier Personenkraftwagen zusammengestoßen. Drei Personen verletzten sich leicht.

Kurz vor 17 Uhr hielt eine 38-jährige Opelfahrerin in der Stuttgarter Straße an, um in ein Wohngebiet abzubiegen. Ihr folgten zwei Renaults, die beide rechtzeitig stehen blieben. Von hinten kam ein zweiter Opel, dessen 25 Jahre alte Fahrerin kurz nicht aufpasste. Sie fuhr ihrem Vordermann wuchtig ins Heck und schob die zwei Renaults auf den vorne stehenden Opel. Die beiden Fahrerinnen und der Fahrer der zusammengeschobenen Fahrzeuge erlitten leichtere Verletzungen. Sie wurden vom Rettungsdienst betreut. Das Verursacherfahrzeug und der Renault davor waren so stark beschädigt, dass Abschleppdienste mit der Bergung beauftragt werden mussten. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen