Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

11.02.2019 – 11:53

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Mercedes landet im Straßengraben

Rottweil (ots)

Auf der regennassen Straße ist am Sonntag, gegen 17.15 Uhr, ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Der 19-Jährige wollte mit seinem PS-starken Mietwagen an der Auffahrt Zimmern ob Rottweil auf die B 14 / B27 in Richtung Villingendorf auffahren. Der junge Mann verlor in der leichten Linkskurve die Kontrolle über den Wagen und geriet in den Grünstreifen abseits der Straße. Beim Zurücklenken touchierte der Mercedes eine Verkehrsinsel und schleuderte anschließend über die gesamte Bundesstraße in den gegenüberliegenden Straßengraben. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung