Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

10.02.2019 – 11:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg - Leipferdingen, Längehaus, L 185) Vom Gaststättenparkplatz auf die Landesstraße gefahren und Unfall verursacht

Blumberg - Leipferdingen, Längehaus, L 185 (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos ist es am Samstagabend, kurz nach 19.30 Uhr, bei der Gaststätte Längehaus zwischen Blumberg und Leipferdingen auf der Landesstraße 185 gekommen. Ein 81-jähriger Fahrer eines Mercedes der B-Klasse wollte vom Parkplatz der Gaststätte auf die L 185 fahren. Hierbei achtete der Mann nicht auf eine 24-jährige Autofahrerin, die sich mit einem Ford Fiesta von Blumberg her auf der Landesstraße der Gaststätte näherte. Bei einem folgenden und heftigen Zusammenprall der beiden Autos wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen