Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

08.02.2019 – 14:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Haigerloch/B463) Eimer verursacht Verkehrsunfall (Zeugenaufruf)

Haigerloch/B463 (ots)

Gegen 18.00 Uhr ist es auf der Bundesstraße zwischen Owingen und Abfahrt Balingen-Ostdorf zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein Kleintransporter verlor von dessen Ladefläche einen schwarzen Plastikeimer, der auf die Straße fiel. Ein entgegenkommender Ford-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Flugobjekt. Dabei entstand ein Schaden von circa 500 EUR. Der Eimer selbst landete im Grünstreifen. Hinweise zur Unfallflucht bitte an das Polizeirevier Hechingen unter der Telefonnummer 07471 9880 0

Gez. Julia Seeger

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung