Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.02.2019 – 17:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten-Aach)Beim Parken Mercedes beschädigt - Zeugen gesucht

Dornstetten-Aach (ots)

Der Polizeiposten Dornstetten ermittelt seit heute wegen einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Mittwoch vergangener Woche (30. Januar) unterhalb der Grundschule ereignete.

Auf dem dortigen Parkplatz beschädigte ein bisher noch nicht identifizierter PKW zwischen 6.45 Uhr und 16 Uhr beim Ein- oder Ausparken einen Mercedes Vito. Danach fuhr der oder die Schuldige weg. Vom Spurenverlauf her müsste das Verursacherfahrzeug einen höheren Aufbau haben, wie beispielsweise kleinere Transporter. Die Unfallermittler fanden zudem grüne Farbantragungen an dem weinroten Kleinbus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro.

Zeugen, die den Unfall gesehen oder Informationen aus anderer Quelle haben werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Telefon 07443 964266 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung