Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

06.02.2019 – 14:27

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen - Bad Dürrheim, B 33) Auffahrunfall mit drei Autos

VS-Villingen - Bad Dürrheim, B 33 (ots)

Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten ist es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 33 zwischen Villingen und Bad Dürrheim gekommen. Mehrere Fahrzeuge fuhren gegen 18 Uhr auf der B 33 in Richtung Bad Dürrheim. Weil der Verkehr stockte, musste ein VW Tiguan Fahrer anhalten. Eine nachfolgende Fahrerin eines VW Sharans reagierte zu spät und fuhr auf davor befindlichen VW auf. Außerdem wurde der Tiguan auf einen davor verkehrsbedingt stehenden Passat geschoben. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Das Auto des Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

gez. Marcel Schatz

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen