Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

03.02.2019 – 14:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn) 12-Jährige von Auto auf Zebrastreifen erfasst und rechter Fuß überrollt

Baiersbronn (ots)

Am Freitag hat ein Ford-Fahrer am Zebrastreifen in der Freudenstädter Straße vor dem Hotel Krone eine 12-Jährige erfasst und deren rechten Fuß überrollt. Das Mädchen war gemeinsam mit einer Freundin gegen 9.20 Uhr auf dem Gehweg in Richtung Bahnhof unterwegs. Der 87-jährige Ford-Fahrer fuhr von der Forbachstaße nach rechts in die Freudenstädter Straße ein. Als er sich auf Höhe des Zebrastreifens befand, lief das Mädchen über die Straße. Hierbei wurde die 12-Jährige von dem Ford erfasst und ihr rechter Fuß vom Autoreifen überrollt. Daraufhin stürzte sie auf die Fahrbahn, konnte aber wieder aufstehen. Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Freudenstadt.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung