Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

01.02.2019 – 13:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Polizei sucht Zeugen nach Geldbeuteldiebstahl mit darauffolgender Bargeldabhebung im Kaufland

Tuttlingen (ots)

Nach einem Geldbeuteldiebstahl am Donnerstag, im Zeitraum von 10.45 Uhr bis 10.55 Uhr, im Kaufland in der Stockacher Straße, sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Ein 79-jähriger Mann war zu diesem Zeitpunkt in dem Geschäft um dort Lebensmittel einzukaufen. Als er sich im Bereich der Wurstwarenabteilung befand, ließ der Mann seinen Wagen im Hauptgang stehen. Hierbei vergaß er, seine schwarze Umhängetasche, die er zuvor in den Einkaufswagen gelegt hatte, mitzunehmen. Als er zirka fünf Minuten später an den Wagen zurückkam, stellte er fest, dass sein brauner Ledergeldbeutel in welchem sich neben etwa 100 Euro Bargeld, seine EC-Karte sowie der Ausweis befanden, aus der Umhängetasche entwendet worden war. Daraufhin begab sich der Mann zu seiner Hausbank um die EC-Karte sperren zu lassen. Hier teilte man ihm mit, dass zwischenzeitlich mehrere hundert Euro mit der Karte am Bankautomaten im Eingangsbereich des Kauflands abgehoben wurden. Das Polizeirevier Tuttlingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet dringend Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter machen können, sich unter der Rufnummer 07461-941-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell