Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

30.01.2019 – 09:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Rippoldsau-Schapbach) Frau springt aus rutschendem Auto - Endstation Schembach

Bad Rippoldsau-Schapbach (ots)

Am Dienstagmorgen ist in der Absbachstraße eine Frau aus ihrem rutschenden Auto gesprungen. Der PKW landete im Schembach.

Die 37-Jährige fuhr gegen 8.15 Uhr auf der schneebedeckten Gemeindestraße in die dortige Sackgasse. Beim Wenden rutschte ihr Ford in einem schräg abfallenden Hofraum weg und war infolge der Glätte nicht mehr zu kontrollieren. Während das Auto in Richtung Schembach glitt, sprang die Frau aus ihrem Sitz und rettete sich ins Freie. Ihr PKW rutschte über die Straße und fiel ins Bachbett. Am Ende lag er auf dem Dach. Es entstand Totalschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Der Wagen wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Die Feuerwehr war vor Ort und setzte eine Ölsperre. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden gebunden und entfernt. Weitere Umweltschutzmaßnahmen waren nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen