Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

23.01.2019 – 17:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Vorfahrt missachtet - beide Unfallbeteiligte leicht verletzt

Hechingen (ots)

Am Sonntagmittag sind an der Straßengabelung Bisinger Straße/ Weilheimer Straße zwei Volkswagen nach einer Vorfahrtsmissachtung zusammen gestoßen.

Der Unfallverursacher, ein 55-jähriger Golffahrer, kam gegen 13.15 Uhr aus Richtung Weilheim und bog an der Einmündung nach links in Richtung Stadtmitte ab. Dabei fuhr er ohne anzuhalten durch und missachtete die Vorfahrt eines von links kommenden, in Richtung Bisinger Straße fahrenden VW Polos. Die Fahrzeuge stießen heftig zusammen. Beide Fahrer waren nach der Kollision verletzt und mussten ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 7500 Euro. Die Polizei geht von zwei wirtschaftlichen Totalschäden aus. Zur Bergung kam ein Abschleppdienst.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung