Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

22.01.2019 – 10:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn) Sattelzug holt beim Rechtsabbiegen zu weit aus

Baiersbronn (ots)

Beim Rechtsabbiegen hat ein Sattelzug am Montagmorgen an der Einmündung des Sägmühlewegs in die Freudenstädter Straße zu weit ausgeholt und einem PKW die Vofahrt genommen.

Gegen 6.35 Uhr fuhr der Sattelzug an die Einmündung heran. Nachdem er zuerst angehalten hatte, bog der 40-jährige Sattelzugfahrer nach rechts in die Freudenstädter Straße ab. Dabei kam er weit nach links. Von rechts kam aus Richtung Friedrichstal ein VW Touran. Dessen 60-jähriger Fahrer bremste zwar noch ab, konnte die drohende Kollision aber nicht mehr verhindern. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, bei dem sich der Autofahrer schwer verletzte. Die Rettung brachte ihn nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. An dem Sattelzug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. Der Schaden am VW dürfte bei rund 5000 Euro liegen. Zur Bergung des PKWs war ein Abschleppdienst notwendig. Auch der Lastwagen war nicht mehr verkehrssicher und wurde im Industriegebiet Sägmühleweg abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung