Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.01.2019 – 17:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg) Nissan gerät ins Schleudern - Fahrer leicht verletzt

Blumberg (ots)

Ein Autofahrer ist am Sonntag auf der Bundesstraße 314 zwischen Fützen und Grimmelshofen auf Grund von Glätte ins Schleudern geraten und über den Beginn einer Leitplanke geschanzt. Das Auto kam anschließend auf dem Dach zum Liegen. Der 40-jährige Fahrer befreite sich selbstständig aus dem Nissan. Er verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der Sachschaden am Wagen beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

gez. Christine Drössel

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung