Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

19.01.2019 – 13:58

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Mühlheim-Stetten) Beim Linksabbiegen Gegenverkehr gestreift

Mühlheim-Stetten (ots)

An der Einmündung der Josef-Lang-Straße in die Donaustraße haben sich am Freitagnachmittag zwei Autos schadensträchtig gestreift.

Gegen 15.40 Uhr bog ein Transporter von der Donaustraße nach links in die Josef-Lang-Straße ab. Aus Richtung Zellstraße kam ihm ein Mini Cooper entgegen. Der Kastenwagen fuhr zu weit links und streifte den Mini. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 13.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung