Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.01.2019 – 13:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Mahlstetten) 20-Jähriger landet auf dem Dach

Mahlstetten (ots)

Auf der Landstraße zwischen dem Rußberg und Böttingen hat sich am Freitagabend ein Auto überschlagen.

Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger in seinem Citroen von Dürbheim kommend in Richtung Böttingen. Noch im Wald vor dem Alten Berg kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Vereiste Schneeruder schleuderten das Auto auf die Fahrbahn zurück, wobei sich der Citroen überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Kaum verletzt konnte der junge Fahrer aus seinem Wagen aussteigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 8000 Euro. Ein Abschleppdienst war nötig.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen