Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

19.01.2019 – 11:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bochingen) Unfall an der Autobahnabfahrt Oberndorf - Transporter kracht gegen Sattelzug

Bochingen (ots)

Zwei von der Autobahn kommende Fahrzeuge, ein Mercedes Sprinter und ein Sattelzug, sind am Freitagmorgen auf der L415 heftig zusammengestoßen. Der Sprinterfahrer verletzte sich, der Sachschaden war erheblich.

Gegen 10.30 Uhr fuhr der 53-Jährige mit seinem Kastenwagen, aus Richtung Singen kommend, an der Anschlussstelle Oberndorf von der Autobahn ab. Am Ende der Abfahrt bog er nach links in Richtung Bochingen ab. Der Sattelzug kam aus der Gegenrichtung und fuhr an der Einmündung der Abfahrt in die L415 über die Straße in Richtung Steinbruch weiter. Der Fahrer des Transporters sah den querenden Sattelzug und bremste deswegen ab. Auf der spiegelglatten Fahrbahn war er aber zu schnell, konnte deswegen nicht mehr anhalten und krachte mit Karacho gegen den Auflieger des Sattelzuges. Der 53-Jährige verletzte sich leicht und ging nach der Unfallaufnahme zur Untersuchung ins Krankenhaus. An seinem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Den Schaden am Sattelzug schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell