Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

17.01.2019 – 09:23

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Einbruch bei den Sportschützen-fast 7000 Euro Schaden

Hechingen (ots)

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter ins Schützenhaus eingebrochen.

Mit einem stabilen Werkzeug hebelten sie eine Stahltür auf. Im Schützenhaus öffneten die Eindringlinge eine weitere Tür mit Gewalt. Um in die "Schützenstube" zu kommen bauten sie die Glasfüllung der Tür aus, weil es ihnen nicht gelang, sie aufzubrechen. In der "Schützenstube" versuchten sie, den Zigarettenautomaten zu knacken. Dieses Vorhaben scheiterte. Letzendlich gelang es den Tätern, eine Geldkassette zu öffnen. Das darin liegende Bargeld steckten sie ein. Der entstandene Sachschaden liegt nach einer ersten Schätzung bei fast 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung