Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DN: Einbrüche in Linnich und Jülich

Linnich / Jülich (ots) - Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

16.01.2019 – 13:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aldingen-Winzingen, L 433) Nach Unfallflucht sucht Polizei nach Zeugen

Aldingen-Winzingen (ots)

Nach einer Unfallflucht am Dienstag, gegen 14.40 Uhr, auf der Landstraße 433, zwischen Aldingen-Winzingen und Denkingen, sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 23-Jährige BMW-Fahrerin war auf der Landstraße von Winzingen in Richtung Denkingen unterwegs. Sie befuhr den rechten der beiden Fahrstreifen. Kurz bevor die Fahrbahnen wieder einspurig wurden, kam ein entgegenkommender, dunkler Kombi auf ihre Fahrspur. Um einen Zusammenstoß mit dem Kombi zu verhindern, wich die 23-Jährige nach rechts auf den Grünstreifen aus. Dort riss der BMW einen Leitpfosten aus der Verankerung. Die 23-Jährige schaffte es, den BMW wieder auf die Fahrbahn zu lenken, der unbekannte Fahrer des Kombis fuhr jedoch einfach weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Spaichingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 07424-93180 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung