Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

16.01.2019 – 13:32

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Blumberg) Einbruch in das Jugendhaus - Zeugen gesucht

Blumberg (ots)

Im Zeitraum von Freitagabend, 22.00 Uhr, bis Dienstag, 11.30 Uhr, ist es in der Dämmlewiesen zu einem Einbruch in das Jugendhaus der Stadt Blumberg durch einen oder mehrere Täter gekommen. Zunächst wurde an der Südseite des Gebäudes ein Fenster eingeschlagen. Durch dieses drangen die Täter anschließend ein und beschädigten Inventar des Jugendhauses. Zudem entwendeten sie einen kleinen Heizlüfter, sowie vier Billardqueues. Hierdurch entstand ein Schaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Über die Täter liegen bisher keine Erkenntnisse vor. Der Vorgang wird beim Polizeiposten Blumberg bearbeitet. Dort werden sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07702 419098 entgegen genommen.

gez. Oliver Asmus

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung