Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

14.01.2019 – 16:22

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Laufen) Sperrung wegen Schneebruch nicht beachtet: Audi rutscht Böschung hinunter

A.-Laufen (ots)

Am Montagmorgen ist auf der Kreisstraße zwischen Laufen und Tieringen ein Audi A3 auf schneeglatter Fahrbahn eine Böschung hinunter gerutscht.

Der 33-jährige Audifahrer war gegen 6.50 Uhr auf dem Wegvon Laufen nach Tieringen, obwohl die Kreisstraße wegen Schneebruchs noch gesperrt war. Auf schneebedeckter Fahrbahn fuhr er mit zu hohem Tempo über am Boden liegende Bäume. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und rutschte in die Böschung. Zwei Meter tiefer blieb der Wagen dann beschädigt stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 5000 Euro. Der 33-Jährige konnte ohne Blessuren aussteigen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung