Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

14.01.2019 – 14:33

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Egesheim) Spiegelstreifer mit Sachschaden - Zeugen gesucht

Egesheim (ots)

Zwischen Egesheim und Königsheim haben sich am Montagmorgen zwei PKWs im Vorbeifahren gestreift.

Eine Frau fuhr gegen 7.35 Uhr mit ihrem Opel in Richtung Egesheim. Auf der Strecke kam ihr ein kleineres Auto entgegen. Beim aneinander Vorbeifahren streiften sich die beiden Aussenspiegel. Nach dem Spiegelstreifer fuhren beide Autofahrer weiter. Die 26-Jährige hielt in Egesheim an und verständigte die Polizei. Der linke Aussenspiegel ihres Opels war ramponiert. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 250 Euro. Zum Unfallgegner gibt es bisher keine Erkenntnisse. Er oder Sie hat sich nicht gemeldet.

Der Polizeiposten Wehingen hat Ermittlungen wegen Fahrerflucht aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die zur Klärung des Verkehrsdelikts beitragen können (Telefon 07426 91366 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung