Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

13.01.2019 – 12:53

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler) Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Pfalzgrafenweiler (ots)

Unter Alkoholeinfluss einem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen hat am Samstagabend ein Mann an der Einmündung der Dr.Levi-Straße in die Christoph Decker -Straße. Der 34-jährige Mann wollte die Christoph-Decker-Straße queren und übersah dabei den von rechts kommenden Fiat. Durch den Zusammenstoß entstand am Fiat und dem Opel des Verursachers Schaden in Höhe von 6.000 Euro. Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem 34-Jährigen Alkoholgeruch fest. Er musste letzten Endes zwei Blutentnahmen über sich ergehen lassen und muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen