Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Vöhringen) Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 81

Vöhringen (ots) - Bei einem Unfall in den frühen Morgenstunden des Sonntags auf der Autobahn 81 bei Vöhringen sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin durch die Kollision mit einer Steingabione leicht verletzt worden. Der 47-jährige Fahrer verlor auf seiner Fahrt in Richtung Singen aufgrund der glatten Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Der Nissan kam ins Schleudern und letzten Endes an der Gabione rechts neben der Fahrbahn zum Stehen. Vorsichtshalber wurden der Fahrer und seine 53 Jahre alte Begleiterin zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Am Nissan entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Er musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: