Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

12.01.2019 – 15:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Sankt Georgen) Gebäudebrand- eine Person leicht verletzt

Sankt Georgen (ots)

Am Samstagmorgen ist in Sankt Georgen in der Straße "Im Grund" ein Gebäude in Flammen aufgegangen. Ein Mann erlitt dabei leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.

Um 10.46 Uhr entdeckte der Bewohner den Brand und meldete diesen per Notruf. Die umliegenden Feuerwehren rückten mit über 60 Mann aus, um den Vollbrand zu bekämpfen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 300.000 Euro. Der 60 Jahre alte Bewohner wurde zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandbekämpfer sind derzeit noch dabei die Flammen zu löschen. Die Klärung der Ursache für das Feuer ist Ziel der Brandermittlungen, die nun eingeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen