Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

12.01.2019 – 14:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Beim Rückwärtsfahren übersehen - Frau nach Unfall leicht verletzt

Freudenstadt (ots)

Weil ein anderer Autofahrer ihren Wagen beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz in der Max-Eyth-Straße übersehen hatte, zog sich eine Frau am Freitagmittag leichte Verletzungen zu. Der 65-jährige Mann fuhr rückwärts aus einer Parklücke und stieß dabei mit dem Peugeot der Frau zusammen. Durch den Unfall verletzte sich die 48-Jährige im Beckenbereich. An den beiden Wagen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von insgesamt 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen