Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

11.01.2019 – 14:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt) Verkehrsunfall zwischen Benzingen und Winterlingen

Albstadt (ots)

Am Donnerstagabend ist ein 46-jähriger VW-Lenker auf der Kreisstraße in Richtung Winterlingen gefahren. Beim Einordnen zum Abbiegen auf die B 463 ist der Fahrer mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Gegen 17:30 Uhr ordnete sich der 46-Jährige zum Abbiegen auf die B 463 ein. Bei diesem Vorgang fuhr er über die Abbiegespur hinaus. Ein Suzuki kam ihm entgegen. Die Autos kollidierten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca.10 000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

gez. Jan Bonacker

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen