Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PDNW: Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Neustadt/Weinstraße (ots) - Neustadt-Mußbach - Ein 28-jähriger Mann aus Haßloch befuhr am 09.02.2019, um ...

09.01.2019 – 14:52

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Durchhausen - Talheim, K 5918) Autounfall bei Schneeglätte - 7000 Euro Schaden

Durchhausen - Talheim, K 5918 (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen ist es am Dienstagabend, gegen 17:50 Uhr, zwischen Durchhausen und Talheim auf der Kreisstraße 5918 gekommen. Eine 24-jährige Fahrerin fuhr mit ihrem Opel Corsa von Durchhausen in Richtung Talheim. In einer Rechtskurve der K 5918 geriet der Corsa aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit auf der schneeglatten Straße ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden Dacia Logan zusammen. Am Fahrzeug der Frau entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro. Der Schaden am Dacia beläuft sich auf 5000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste geborgen werden. Beim Zusammenstoß wurde die 24-jährige Corsa-Fahrerin leicht verletzt.

gez. Stefan Ziegler

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell